Alaska-Wildlachs-Vertrieb-Deutschland
Alaska-Wildlachs-Vertrieb-Deutschland

         Willkommen auf der Homepage                     von Hartmut Grünewald                      Alaska Wildlachs Vertrieb Deutschland 


Wir importieren Wildlachs direkt aus Alaska von Familie Eckmann Firma Alaska Sausage and Seafood in Anchorage.

Ob in ganzen Seiten oder tranchiert, ob in kleinen oder größeren Mengen:
Alaska - Lachse sind immer etwas besonderes.

Vergessen Sie alles was Sie bis jetzt über Lachse gewusst haben, denn mit den herrlichen Produkten in hoher Qualität aus dem Land der fischenden Bären ist nichts zu vergleichen!

Der Wildlachs wird im Fluss geboren und wandert in den Ozean. Hier legt er in freier Wildbahn tausende von Kilometern zurück, was sich positiv auf sein Muskelfleisch auswirkt.

Im Gegensatz zu seinen bewegunsarmen Zeitgenossen ( Zuchtlachsen ) hat er eine kräftige natürliche Farbe, die er sich auf seiner Reise im Pazifik vom Verzehren sehr kleiner Garnelen

( Shrimps ) und Plankton holt.

Danach kommt er auf unerklärbare Weise nach mehreren Jahren als ausgereifter Lachs in seinen Geburtsfluss zurück um sich zu vermehren und zu sterben.

Durch ein nachhaltiges Management der Fischereien sind seit mehr als 50 Jahren die Arten nicht gefärdet.

Fischzucht ist in Alaska gesetzlich verboten.
 

 

 

 

Seit vielen Jahren bereise ich Alaska und habe dadurch auch die Geschäftsbeziehung zu meinem Freund Herbert Eckmann aufgebaut der zu den renommiertesten Lachsverarbeitern zählt.

Für jedes einzelne Stück gewährleistet er durch schriftliche Garantie, das es aus Wildfang stammt und in seinem Betrieb mit der größtmöglichen Sorgfalt verarbeitet worden ist.

Ab 2007 hat er die Geschäftsführung auf seinen Sohn Martin übertragen und somit die Familientradition erhalten.
Seit 1997 vertreiben wir Wildlachs von Alaska Sausage and Seafood für Deutschland und der stetig wachsende Kundenstamm bestätigt die gute Qualität unserer Ware. Wenn es meine Zeit erlaubt reise ich gerne zum Angeln auf Lachs und Heilbutt nach Alaska, auch die Insel Kodiak habe ich schon öfter besucht.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alaska-Wildlachs Vertrieb Deutschland